• Norton D'Eole
  • Norton D'Eole

Norton d’Eole

Schimmel, 1,72m, Selle Francais, *2001

Cento Capitol I Capitano
Urte
Viola XI Caletto II
Lady Legende
Fragance de Chalus Jalisco B Almé z
Tanagra
Nifrane Fury de la Cense
Ifrane x

Mit Norton d’Eole gelangt ein Geheimtipp der französischen Springpferdezucht auf den deutschen Markt. Er entspringt der Kreuzung des Mannschaftsolympiasiegers Dobel’s Cento (Otto Becker) mit der Jalisco B-Tochter Fragance de Chalus, einer der besten Stuten der europäischen Zuchtgeschichte aus einem der besten französischen Mutterstämme. Diese Verbindung von Holsteiner und französischen Blutelementen lieferte auch den bekanntesten Sohn der Fragance de Chalus, Mylord Carthago (von Carthago-Jalisco B), der somit ein Halbbruder Norton d’Eoles ist. Der Darco-Sohn Bamako de Muze (Karline de Brabander/BEL) ist ein weiterer gekörter, international erfolgreicher Sohn von Fragance de Chalus.

Aus diesem Stamm entspringt eine schier unglaubliche Zahl international erfolgreicher Springpferde, wie folgender Link offenbart:

http://www.horsetelex.nl/horses/progeny/102261

Norton d’Eole gelang als Embryo im Bauch seiner Trägerstute von Belgien nach Frankreich, und wuchs gemeinsam mit dem Züchtersohn Eric Dewulf/FRA in den großen Sport hinein. So konnten die beiden neben vielen weiteren vorderen Platzierungen Siege in den GP CSI** (1,45m) von Sancourt, Moorsele und Dünkirchen und jeweils einen zweiten Platz in den GP CSI***  in Béthune (1,50m) sowie Maubeuge (1,55m) erreichen.

Nortons zahlenmäßig bisher überschaubare Nachzucht erbt konsequent die Vorsicht, die Engagiertheit und das Gleichgewicht ihres Vaters. Mit Ulysse des Chênes wurde eine Sohn beim Selle Francais gekört, und mit Utrillo d’Eole gelang ein Weiterer ins Finale der WM der fünfjährigen Springpferde in Lanaken. Für Aufsehen sorgte Ligie’s Goldstar V.V. auf der Körung des belgischen SBS-Stammbuchs 2014 und 2015 in der Pavo-Hengstencompetitie unter Brecht Bille/BEL.  Im September 2015 wurde mit Notorious Z ein weiterer Sohn für das Studbook Zangersheide gekört.

Norton d’Eole: Hochinteressante Holsteinisch-französische Symbiose!

Zugelassen für: Selle Francais, Zangersheide/Nachkommen können auch in Oldenburg (Einzeldeckgenehmigung) registriert werden

Verfügbarkeit: TG-Samen

Saisonpreis: 300€( inkl. 7% MwSt) Anzahlung, 700€( inkl. 7% MwSt) nach 60 Tagen Trächtigkeit