• Leprince des Bois
  • Leprince des Bois
  • Leprince des Bois
  • Leprince des Bois

Leprince des Bois

Braun, 1,72m, Selle Francais, *1999

Yarlands  Summersong Fleetwater Opposition Muschamp Danube
Opushka
Welton Gazelle Welton Gameful xx
Lisa
Escale des Bois Quandy du Mayne Galoubet A
Scynik xx
Perle des Bois Funny Hobby xx
Lolita V

Mit Leprince des Bois betritt ein bewiesener Eventer 2015 erstmals die große züchterische Bühne. Sein Vater Yarlands Summersong gehörte über lange Zeit zum Tafelsilber der Fränzösischen Zucht von Vielseitigkeitspferden, und war über einen Zeitraum von fünf Jahren in den Top 10 des WBFSH Eventing-Sire-Rankings vertreten. Als Muttervater führt Leprince mit Quandy du Mayne einen Sohn des Heroen der französischen Springpferdezucht Galoubet A, der auch als Vater für Quick Star und Baloubet du Rouet verantwortlich zeichnet. Auch Leprinces Vollbruder Popof des Bois war bis CCI4* erfolgreich. Die Diamant de Semilly Tochter Polinska des Isles (1,60m-Springen unter Francois Mathy Jr/BEL) entstammt ebenfalls diesem Stamm.

Unter deutschem Patronat war Leprince mit Kai Rüder hocherfolgreich auf internationalem Eventingparkett unterwegs. Sie wurden Deutsche Meister, und bestritten insgesamt acht 4*-Events, wurden dabei unter anderem elfte in Badminton, siebte in Burghley und vierte in Pau. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere war Leprince laut WBFSH-Ranking der drittbeste Eventer der Welt. Noch im Jahr 2014 wurde Leprince unter Kristin Rickert Deutscher Meister der Vielseitigkeit in der Altersklasse der Junioren in Kreuth.

Leprince ist eine klare Empfehlung für die Züchter von Vielseitigkeitspferden. Die ersten wenigen Nachkommen stehen ihrem Vater hinsichtlich blutgeprägter Typausprägung und Bewegungsablauf in nichts nach. Vererbt Leprince ebenso konsequent seinen Mut und sein Vermögen, was erwartet werden darf, wächst hier ein großer Vielseitigkeitsvererber heran.

Leprince des Bois-Vielseitigkeit in Perfektion

Zugelassen für: Oldenburg, Selle Francais, AA, KWPN, Hannover (Hengstbuch 1b)

Verfügbarkeit: TG-Samen, Frischsamenversand (100€ zzgl. 19% MwSt. pro Versand)

Saisonpreis: 300€( inkl. 7% MwSt) Anzahlung, 700€( inkl. 7% MwSt) nach 60 Tagen Trächtigkeit