• Bentley van de Heffnick
  • Bentley van de Heffnick

Bentley van de Heffinck

Braun, 1,72m, BWP, *2001

Upsilon vd Heffinck Clinton Corrado
Urte
Ovanna vd Heffinck Darco
Havanna vd Heffinck
Souvenir vd Heffinck Heartbreaker Nimmerdor
Bacarole
Kinette vd Heffinck Pachat II
Dinette

Bentleys Vater Upsilon van de Heffinck war selbst im internationalen Turniersport unter dem Brasilianer Yuri Mansur Guerios erfolgreich und entspringt der Kombination der beiden Olympioniken und Vererberlegenden Clinton (Dirk Demeersmann/ BEL) und Darco (Ludo Philippaerts/ BEL). Auch Bentleys Mutter Souvenir van de Heffinck, die selbst ein internationales Springpferd unter Wim Vermeir (BEL) gewesen ist, hat mit Heartbreaker einen internationalen Spitzenhengst zum Vater. Ferner zeugen auch zwei weitere international erfolgreiche Nachkommen von Bentleys Großmutter, der Pachat II-Tochter Kinette van de Heffinck, von der abgesichterten Vererbungskraft dieses Stammes. Dies sind zum einen Quel Homme (v.Quidam de Revel- u.a. Deutscher Meister 2005 unter René Tebbel), zum anderen die bis in 1,50m-Springen erfolgreiche Cp Aprilla ( v.Heartbreaker, damit Vollschwester zu Bentleys Mutter- Daniel Deusser/ GER).

Bentley selbst war als junges Pferd bei den Belgischen Jungpferdemeisterschaften fünfjährig Dritter und sechsjährig Zweiter, sowie ferner fünfjährig Bronzemedaillengweinner bei der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken/BEL. Seine sich daran anschließende vielversprechende internationale Karriere musste nach guten Ergebnissen bis in Springen über 1,50m verletzungsbedingt unterbrochen werden.

Bentleys Nachzucht ist äußerst vielversprechend, denn obwohl die Gesamtzahl an Nachkommen überschaubar ist, gehen aus den ersten Jahrgängen viele erfolgreich in internationalen Springen an den Start, wie z.B. Fame van de Plataan (1,60m, Anne- Sophie Hemeryck Godart /FRA und Rik Hemeryck/BEL), Heartbreaker van de Achterhoe (Fünfjährig französischer Meister, jetzt 1,60m, Piergiorgio Bucci /ITA), Guess (1,60m/Emanuele Gaudiano/ITA), Gentley (1,60m in den USA mit Filip de Wandel/BEL), Giorgio van’t Hagenhof (1,60m, Quentin Judge/USA), Icarus v’t Klavertje Vier (1,60m, Maelle Martin/FRA) und Sea Coast Ideo d’O (Belgischer Champion der Siebenjährigen 2015, achtjährig schon 1,60m/ Gudrun Patteet und Karel Cox/BEL). Der IPV-Index, der die Nachkommenerfolge in Relation zur Nachkommenzahl setzt und damit besonders aussagekräftig ist, weist Bentley van de Heffinck im Kalenderjahr 2016 als mit Abstand besten Springpferdevererber seiner Altersklasse aus. In Anerkennnung dieser Vererbungsleistung wurde er 2017 vom Belgischen Warmblutzuchtverband zum „Ambassadeur“ ernannt.

Bentley gibt an seine Nachkommen insbesondere Einstellung, Vermögen und Vorsicht weiter . Seine Nachzucht zeichnet sich vor allem durch stark konstruierte Oberlinien und viel Kraft in der Hinterhand aus.

Bentley van de Heffinck-eine bewiesene Mixtur bewährtester europäischer Blutlinien zu einem fairen Preis.

Bentley van de Heffinck-eine bewiesene Mixtur bewährtester europäischer Blutlinien zu einem fairen Preis.

Zugelassen für: BWP, Selle Francais, Oldenburg-International, Hannover (1b) und diverse weitere Verbände

Verfügbarkeit: Frischsamen (stationiert in Deutschland bei Böckmann, Lastrup), TG-Samen

Saisonpreis (Frischsamen): 300€( inkl. 7% MwSt) Anzahlung, 700€( inkl. 7% MwSt) nach 60 Tagen Trächtigkeit

 

Videos: